Alte Nebenbahn

Alte Nebenbahn

Über fünf Module erstreckt sich die ältere der beiden Nebenbahnen. Dort werden die Züge komplett manuell gefahren. Sie können durch eine Kehrschleife in Form einer zweigleisigen Strecke gewendet oder in einem Kopfbahnhof umgesetzt werden. Die Module werden zur Zeit teilweise umgebaut bzw. erneuert, dabei geht es hauptsächlich um eine Gewichtsreduzierung.